Coaching

Im Coaching geht es um die handfestere Ebene der Lebensgestaltung.
Wir beleuchten Fragen wie:

Coaching ist weniger eine Prozessarbeit als eine punktuelle oder kurz- bis mittelfristige Unterstützung, das eigene Leben in die Hand zu nehmen und Verantwortung dafür zu übernehmen.

Hilfreich ist oft die Unterscheidung von aktuellen Gefühlen und "Kellergefühlen" (unverdaute Gefühle aus der Kindheit, die oft blockirend wirken). Diesen Unterschied spüren zu lernen macht den Weg frei, uns auf angemessene Weise um die alten Themen zu kümmern und zugleich hier und jetzt handlungsfähiger zu werden.

weiter